Großes Trail-Seminar 2019 im Westerwald

Aug 28 2019
andreas

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns. Mit super Wetter (ok, ein paar Grad weniger hätten es auch getan 😉 ), tollen Hunden und lieben Menschen die das was dort stattgefunden hat erst möglich gemacht haben.

Angereist waren Teams von den DRV-Staffeln Idsteiner Land, Neunkirchen, Grafschaft-Bentheim, Neuenburg, Harz, dem ASB Westerwald, dem DRK Emmendingen sowie ein freier Trailer.

Die Teilnehmer haben sich in kleinen Gruppen interessanten Herausforderungen gestellt. Vom Start aus einem Parkhaus mit der Möglichkeit die Trail mithilfe eines Aufzuges zu arbeiten, über einen stark frequentierten Markt zu laufen oder auch in einem stillgelegten Kloster Spuren auszuarbeiten, hat es viele Trails gegeben. Ach ja! Das Schwesternwohnheim in Dernbach durfte dabei auch nicht fehlen!

Eine Prüfungszulassung war für ein Team bestimmt ein Highlight. Am Sonntag, dem Ende des Seminars waren alle Teilnehmer und Helfer und vor allem die Hunde, die toll gearbeitet haben, ziemlich platt. Wir hoffen das alle Teilnehmer gesund und munter wieder zuhause angekommen sind und genauso viel Freude wie wir an dem Seminar hatten.

Vielen Dank an alle die durch ihre Mithilfe und Teilnahme dieses tolle Seminar möglich gemacht haben.

Ein Dankeschön auch Herrn Beers vom Hotel „Alte Viehweide“, der uns mit seinem Team wieder sehr gut versorgt hat.