Regenbogenbrücke

Auf dieser Seite möchten wir uns verabschieden von den Hunden, die über die Regenbogenbrücke gegangen sind.

Schoko

Emma

Benny

Tessi

Ardi

Calli

Lucy

Snoop

Bugsy Malone

Odin

geführt von Stephan Rossen

Im Alter von 12 Jahren ist Odin am 12. August 2020 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Heute war es so weit, den Tag den jeder Hundebesitzer nicht haben will. Nach fast 13 Jahren musste ich Dich gehen lassen. Du bist mit 7 ½ Wochen am 7.11.2007 in mein Leben getreten. Ich weiß noch wie du beim betreten unserer Wohnung direkt mal ein Schisschen ins Wohnzimmer gemacht hast. Seitdem warst du mein Freund, du warst mein Trost in schweren Zeiten, du hast dich mit mir gefreut wenn ich glücklich war. Was war ich Stolz als du die Rettungshundeprüfung bestanden hast und wir in Einsätze gingen, und noch stolzer als wir einer Frau das Leben gerettet haben. Unvergessen werden unsere zahlreichen Texelurlaube sein, denn du warst einer der zahlreichen vierbeinigen Texel-Könige. Durch dich habe ich Kathi kennen gelernt und du deinen besten Kumpel Benny gefunden. Du warst der Beschützer unserer Kinder, die dich immer liebevoll Odi genannt haben. Ich könnte so weiter machen, um es auf den Punkt zu bringen, Odin, du wirst immer mein bester Freund sein, ich werde dich nie vergessen, du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben. Wir vermissen dich so sehr!

Lucky

Lucky – geführt von Ralf Lotz

Im Alter von 11 Jahre wurde Lucky am 19. März 2020 von seinem Krebsleiden erlöst